Ist der Januar frostig und kalt, lockt uns bald der grüne Wald.


HEUTE

Samstag, 8.1.2005, Laakirchen, 9 Uhr, 5°, sonnig
Sonntag, 8.1.2006, Laakirchen, 9 Uhr, -4°, Hochnebel
Montag, 8.1.2007, Laakrichen, 9 Uhr, 8°, sonnig
Dienstag, 8.1.2008, Laakrichen, 9 Uhr, 6°, sonnig und föhnig
Donnerstag, 8.1.2009, Laakrichen, 9 Uhr, -6°, sonnig und kalt
Freitag, 8.1.2010, Laakirchen, 9 Uhr, -1°, nebelig trüb
Samstag, 8.1.2011, Laakirchen, 9 Uhr, 5°, Hochnebel, föhnig
Sonntag, 8.1.2012, Lido, 9 Uhr, -2°, sonnig
Dienstag, 8.1.2013, Laakirchen, 9 Uhr, 6°, stark bewölkt und leichter Regen
Mittwoch, 8.1.2014, Laakirchen, 9 Uhr, 4°, wolkenlos und sonnig
Donnerstag, 8.1.2015, Laakirchen, 9 Uhr, 4°, stark bewölkt und leichter Regen
Freitag, 8.1.2016, Laakirchen, 9 Uhr, 5°, bewölkt, föhnig
Sonntag, 8.1.2017, Laakirchen, 9 Uhr, -4°, starker Schneefall
Montag, 8.1.2018, Laakrichen, 9 Uhr, 4°, Hochnebel
Namenstag hat Erhard und Severin

Wissen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, bearbeitet von Medulinka


DAMALS

871 - In der Schlacht von Ashdown besiegen Alfred der Große und sein Bruder Ethelred I. das dänische Invasionsheer.
1297 - François Grimaldi dringt als Franziskaner verkleidet in die Festung von Monaco ein und begründet damit die erste Übernahme Monacos durch die Grimaldis.
1867 - Afroamerikaner erhalten im District of Columbia das Wahlrecht.
1877 - Der Oglala-Häuptling Crazy Horse wird von der US-Kavallerie aufgespürt und muss fliehen.
1922 - Irland wird von Großbritannien anerkannt. Nordirland wird an Großbritannien abgetreten.
1926 - Abd al-Aziz ibn Saud lässt sich zum König von Hedschas und Nadschd, dem späteren Saudi-Arabien (1932) ausrufen.
1927 - Deutschland. Das Berghotel auf der Zugspitze wird eröffnet
1932 - Tokio, Japan. Misslungener Bombenanschlag auf Kaiser Hirohito.
1959 - Charles de Gaulle wird erster Staatspräsident der Fünften Republik in Frankreich.
1963 - Das Bundesurlaubsgesetz wird verkündet.
2001 - Côte d’Ivoire. Putschversuch gegen Staatspräsident Laurent Gbagbo
2002 - Estland. Ministerpräsident Mart Laar tritt zurück.


Wirtschaft
1889 - Herman Hollerith meldet das Patent für ein System zur Verarbeitung von Lochkarten an und begründet so die maschinelle Datenverarbeitung.


Kultur
1734 - Georg Friedrich Händels Oper "Ariodante" wird in Covent Garden uraufgeführt.
1954 - Elvis Presley nimmt in einem Tonstudio in Memphis/Tennesee die Stücke "I'll never stand in your way" und "That's allright Mama" auf.
1968 - Ein mutmaßlich Geistesgestörter ritzt mit einem Messer im Pariser Louvre das Gemälde "Die Jungfrau mit den Engeln" von Peter Paul Rubens durch.


Religion
1198 - Lotario Conti, Graf von Segni wird als Innozenz III. zum Papst gewählt und am 22. Februar inthronisiert.


Katastrophen
1962 - Eisenbahnkatastrophe bei Harmelen in den Niederlanden mit 93 Toten und 52 Verletzten.
1996 - Kinshasa, Demokratische Republik Kongo. Eine Antonow-AN32 der Zairian Airline stürzt in ein Stadtzentrum. 350 Menschen sterben.
2001 - Indonesien. Absturz einer Militärmaschine. Tod aller 10 Insassen.


Geboren
1587 - Johannes Fabricius, deutscher Mediziner und Astronom
1601 - Balthasar Gracian, spanischer Jesuit und Schriftsteller
1628 - François Henri de Montmorency-Bouteville, französischer Heerführer und Marschall
1632 - Samuel von Pufendorf, deutscher Völkerrechtler
1763 - Edmond Charles Genet, erster Botschafter der franz. Republik in den USA
1793 - Adolf Heinrich Schletter, Seidenwarenhändler, Konsul und Stifter († 1853)
1823 - Alfred Russel Wallace, britischer Zoologe und Naturforscher
1824 - Wilkie Collins, britischer Schriftsteller
1830 - Hans Guido von Bülow, deutscher Pianist und Dirigent
1849 - Stepan Ossipowitsch Makarow, russischer Seeoffizier und Polarforscher
1863 - Paul Scheerbart, deutscher Schriftsteller
1864 - Eduard VII. (Vereinigtes Königreich),
1864 - Julie Wolfthorn, deutsche Malerin
1867 - Emily Greene Balch, US-amerikanische Sozialpolitikerin, Friedensnobelpreis 1946
1873 - Jakob Nussbaum, Maler und Graphiker,
1888 - Richard Courant, deutscher Mathematiker
1891 - Walther Bothe, deutscher Kernphysiker, Nobelpreis für Physik 1954
1897 - Walter Gramatté, deutscher Maler
1898 - Gerhard Bienert, deutscher Schauspieler
1902 - Georgi Malenkow, sowjetischer Politiker
1902 - Gret Palucca, deutsche Tänzerin und Tanzpädagogin
1905 - Giacinto Scelsi, italienischer Komponist
1905 - Carl Gustav Hempel, deutscher Philosoph
1905 - Grete Mosheim, deutsche Schauspielerin
1909 - José Ferrer, US-amerikanischer Schauspieler
1909 - Helmut Horten, deutscher Unternehmer (Kaufhäuser)
1909 - Willy Millowitsch, deutscher Volksschauspieler
1910 - Galina Ulanowa, russische Primaballerina
1918 - Sepp Bradl, österreichischer Skispringer
1923 - Joseph Weizenbaum, deutsch-US-amerikanischer Computerwissenschaftler
1925 - James Saunders, englischer Dramatiker
1928 - Rudi Schmitt, SPD-MdB 1980 - 1987
1929 - Wolfgang Peters, deutscher Fußballspieler
1933 - Jean-Marie Straub, französischer Regisseur
1934 - Jacques Anquetil, französischer Radrennfahrer
1935 - Elvis Presley, US-amerikanischer Musiker (King of Rock'n'Roll)
1937 - Shirley Bassey, britische Musikerin
1941 - Little Anthony, US-amerikanischer Musiker
1941 - Graham Chapman, englischer Komiker
1942 - Stephen Hawking, britischer Astrophysiker
1942 - Junichiro Koizumi, japanischer Politiker
1942 - John Peterson, US-amerikanischer Musiker
1943 - Lee Jackson, britischer Musiker
1945 - Terry Sylvester, britischer Musiker
1946 - Robbie Krieger, US-amerikanischer Musiker (The Doors)
1947 - David Bowie, englischer Musiker (Ziggy Stardust)
1947 - Samuel Schmid, Schweizer Politiker
1948 - Mel Pritchard, britischer Musiker
1951 - Kenneth Anthony, Ministerpräsident von St. Lucia
1967 - R. Kelly, afroamerikanischer Soul-Sänger
1973 - Sean Paul, jamaikanischer Ragga-Sänger
1973 - Henning Solberg, norwegischer Rallye-Profi
1979 - Sarah Polley, kanadische Filmschauspielerin
1980 - Annett Böhm, deutsche Judoka


Gestorben
482 - Severin von Norikum, Mönch
1152 - Konrad I., Herzog von Zähringen, Gründer von Freiburg im Breisgau
1324 - Marco Polo, venezianischer Händler, der durch die Berichte über seine China-Reise bekannt wurde
1598 - Johann Georg, war von 1571 bis zu seinem Tode Kurfürst von Brandenburg
1642 - Galileo Galilei, italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom, der bahnbrechende Entdeckungen auf mehreren Gebieten der Physik machte und wegen seines Eintretens für das kopernikanische Weltbild von der Inquisition verurteilt wurde
1674 - Justus van Egmont, war niederländischer Maler
1713 - Arcangelo Corelli, italienischer Komponist
1775 - John Baskerville, englischer Schriftentwerfer, Schreibmeister, Drucker
1815 - Edward Michael Pakenham, war einer der fähigsten britischen Generale der napoleonischen Ära
1834 - Jacques Julien Houton de Labillardière, war französischer Naturforscher und Reisender
1846 - Georg Friedrich Puchta, berühmter deutscher Jurist im
1854 - William Carr Beresford, britischer General und portugiesischer Marschall während der napoleonischen Kriege
1868 - Adolf Heinrich Graf von Arnim-Boitzenburg, preußischer Politiker
1880 - Joshua Norton, Geschäftsmann aus San Francisco, Kalifornien, der sein Vermögen durch die Investition in peruanischen Reis verlor
1896 - Paul Verlaine, bedeutender französischer Lyriker des Symbolismus und der Geliebte von Arthur Rimbaud
1916 - Rembrandt Bugatti, italienischer Bildhauer
1919 - Peter Altenberg, (Richard Engländer), Wiener Feuilletonist und Bohemien
1934 - Adolf Rettelbusch, war Maler und trägt den Beinamen Brockenmaler
1938 - Christian Rohlfs, war einer der wichtigsten deutschen Maler des Expressionismus
1941 - Robert Baden-Powell, ist der Gründer der Pfadfinderbewegung
1942 - Joseph Franklin Rutherford, wurde überraschend Nachfolger von C. T. Russell als Leiter der Zeugen Jehovas
1948 - Kurt Schwitters, deutscher Maler, Werbegrafiker und Universalkünstler des Dadaismus
1948 - Richard Tauber, britischer Opernsänger
1950 - Joseph Schumpeter, österreichischer Ökonom und ein viel gelesener Autor
1958 - Viktor Geramb, österreichischer Volkskundler
1964 - Julius Raab, war Bundeskanzler der Republik Österreich (1953-1961) und wurde als „Staatsvertragskanzler“ bekannt
1967 - Zbigniew Cybulski, polnischer Schauspieler
1976 - Zhou Enlai, chinesischer Politiker
1979 - Sara Carter, Country-Sängerin
1996 - François Mitterrand, französischer Staatspräsident
1997 - Melvin Calvin, amerikanischer Chemiker und Biochemiker, dem es nach dem Zweiten Weltkrieg gelang, die Dunkelreaktionen der Photosynthese aufzuklären
2000 - Fritz Thiedemann, deutscher Springreiter
2003 - Ron Goodwin, britischer Komponist

Kirchlicher Gedenktag
Severin von Norikum (katholisch)

Kommentare

Kein Kommentar vorhanden

Kommentar hinzufugen

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden

Webcam Gmunden

Webcam Gmunden auf dem Dach vom Trachtenhaus Reingruber

Webcam Eberndorf

Webcam Eberndorf



Archiv

< Oktober 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Login

 

Konto anmelden

Suche

Medulinka goes Youtube

Medulinka goes Youtube

Die letzten Kommentare

Onkelrudi sagt: Hallo Doris, kann mich unseren Wünschen zu Deinem Geburtstag auch heuer wieder nur...

medulinka sagt: hallo Doris, wir wünschen dir auch hier alles Gute zum Geburtstag und viel...

Onkelrudi sagt: Hallo, Geburtstagskind! Wünschen Dir wie jedes Jahr,alles Gute zu Deinem...

Onkelrudi sagt: Hallo, Geburtstagskind! Wuenschen Dir wie jedes Jahr,alles Gute zu Deinem...

Onkelrudi sagt: Hallo Hermann! Alles gute zum Geburtstag, wünschen Margit und Rudi Sind ab 25.05....

medulinka sagt: hallo willi, wir hören auch gar nichts mehr von euch, trotzdem hoffen wir, daß es...

Onkelrudi sagt: Hallo Willi! Wünschen Dir auch heuer wieder alles Gute zu Deinem Geburtstag! Schade...

Aktuelle Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen fuer Oesterreich


Wer ist online

  • Online: 0 Mitglieder + 0 Gaeste
  • Heute: 1 (0 Mitglieder + 1 Gast)
  • Wer:

Kroatien Reisetipps

KroatienWiki

Adria Forum

Istrienlogo